Angebot

Angebot

Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen des POLITmonitors, abhängig von der Wahl des Preisplans und der Optionen, nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung stehen können.

Themen und Stichworte

Welche Geschäfte der POLITmonitor für Sie beobachten soll, bestimmen Sie. Sie wählen aus einer Liste von Themen aus (Gesundheitspolitik, Raumplanung, Verkehr, Sozialpolitik, Digitalisierung, Integration etc.). Gemeinsam mit uns legen Sie die relevanten Stichworte fest, nach denen der POLITmonitor die Geschäftsdatenbanken von Bund und Kantonen durchsucht. Auf Bundesebene werden die Daten von POLITmonitor laufend aktualisiert, auf Kantonsebene übernehmen dies unsere Fachleute mindestens einmal wöchentlich für Sie.

Datenbankzugang und Pushnachrichten

Haben Sie Ihre Themen und Stichworte bestimmt, erhalten Sie einen auf Sie zugeschnittenen online-Zugang zur Datenbank. Dieser erlaubt es Ihnen, eigene Listen anzulegen oder selber nach Geschäften und Personen zu suchen, zum Beispiel nach eidgenössischen Räten oder Mitgliedern von Kommissionen. Zu wichtigen Geschäften können Sie nach Belieben persönliche Notizen anbringen und halten so für Sie wichtige, zusätzliche Informationen rund um das Geschäft fest. Hochrelevante Geschäfte lassen sich kennzeichnen. Ändert sich etwas an deren Behandlungsstatus, werden Sie automatisch per E-Mail informiert. So stellt der POLITmonitor sicher, dass Sie nichts verpassen.

Bund und Kantone

Die meisten Akteure orientieren sich an den politischen Geschehnissen auf Bundesebene. Dabei gehen oft die Kantone vergessen. Sie sind in vielen Politikfeldern Hauptzuständige, etwa in der Bildung. In vielen anderen Bereichen sind sie zentrale Akteure, sei es als Innovatoren und Taktgeber oder bei der Umsetzung von Bundesgesetzen; diese beeinflussen so massgeblich auch die Gemeindepolitik. Wer Politik in der Schweiz (selbst auf Gemeindeebene) mitgestalten will, kommt nicht umhin, auch die Bundes- und Kantonsebene genau zu beobachten. Mit dem POLITmonitor können Sie beide Ebenen jederzeit im Blick behalten. Sie wählen aus, ob Sie ausschliesslich die nationale Politik beobachten wollen oder auch die Kantone.